Pebble Time Steel

Da ist nun also, meine Pebble Time Steel, in Schwarz. Mein erstes Kickstarterprojekt. Als langjähriger Apple User hat man ja dieses „unboxing“ immer als Event gesehen und eine Prozession abgehalten. Zugegeben, dass Auspacken der Pebble war dann etwas nüchterner, weil es ja eben kein Apple Produkt ist, sondern einfach nur eine Armbanduhr mit ein paar netten Extras 🙂 Vom Äußeren kann ich sagen: sehr wertig. Das Kettengliedarmband kann als Alternative zu einem Sportgewicht herhalten, oder um auch einfach mal eine Kugel damit abzufangen.

Kolab 3.4 – Debian und der Wunsch nach Flexibilität

Es ist schon ein wenig erschreckend und es wundert mich mittlerweile auch nicht mehr, warum OpenSource Groupware kaum voran kommt. Ich gebe zu: ich mag meine Apple Cloud. Sie bringt im wesentlichen alles mit, was man so im Alltag wertschätzt. Da wäre die Synchronisation von Kontakten, über Kalendereinträge Musik und Co. Meine Frau und ich teilen uns sogar einen, damit wichtige Themen nicht durchrutschen. Alles über mehrere Clients (natürlich alles Apple) hinweg.